DIY Tutorial: Elegante Ohrringe im Wellendesign mit Glasperlen und Rocaillesperlen kreieren

Für diesen Ohrring im Wellendesign benötigt man einen etwa 30 cm langen Fädelfaden. An beiden Enden des Fadens wird eine Nadel eingefädelt. Dann fädelt man zuerst eine Glasperle auf und schiebt sie in die Mitte des Fadens. Als nächstes fädelt man 7 Rocailles auf den linken Faden und zieht dann die rechte Nadel in umgekehrter Richtung durch die letzte Rocaille. Danach fädelt man eine Glasperle auf den linken Faden und 7 Rocailles auf den rechten Faden. Danach wird wieder die andere Nadel rückwärts durch die letzte Rocaille geschoben. Diese Schritte werden solange wiederholt, bis die gewünschte Länge des Ohrrings erreicht ist. Dann wird ein Doppelknoten auf die Fäden gelegt und durch die Perlenöffnung zurückgeschoben. Abschließend wird das Schmuckstück mit einem Biegering am gewünschten Ohrring befestigt.